Wechsel in der Geschäftsführung

Mit dem Jahreswechsel hat Klaus Karcher am 01. Januar 2021 die Geschäftsführung der grapho metronic Mess- und Regeltechnik GmbH übernommen.

Klaus Karcher war lange Jahre selbständiger Unternehmensberater, bevor er 2018 als Vertriebs- und Marketingleiter den Aufbau neuer Geschäftsfelder bei der grapho metronic übernommen hat. Seit 2020 hat er zusätzlich zu diesen Aufgaben noch die Verantwortung für die Finanzen und
die Verwaltungsabteilung übernommen.

Im Fokus seiner neuen Aufgabe als Geschäftsführer sieht Klaus Karcher zwei wesentliche Schwerpunkte. Zum einen konzentriert sich das Unternehmen in seinem Kernmarkt auf innovative Produkte und eine Erweiterung des Produktportfolios für die im Wandel befindliche Druckbranche. Zum anderen arbeitet die grapho metronic sehr erfolgreich am Ausbau neuer Geschäftsfelder im Rahmen der Industrie 4.0. Als OEM-Partner im Maschinenbau erwartet sich das Unternehmen mit seiner Expertise rund um das Thema optische Messtechnik weitere wichtigen Wachstumsimpulse für die Unternehmensentwicklung.

Manuel Kosok verlässt zwar die grapho metronic und die manroland Goss web systems GmbH, bleibt aber dem Mutterkonzern Possehl erhalten. Mit der Possehl Analytics GmbH baut er für den Lübecker Konzern ein Unternehmen im Zukunftsmarkt Datenanalyse auf. In dieser Zukunftstechnologie bietet die Possehl Analytics GmbH schon heute praxistaugliche Dienstleistungen rund um die Themen - Daten beschaffen – Daten speichern – Daten auswerten – Daten visualisieren - für alle Produktionsunternehmen an.

Zurück